Nicht nur der Tatort in Münster gehört zu den Besten
… auch der Weihnachtsmarkt soll in Münster wunderschön sein. Davon werden wir uns in diesem Jahr selbst ein Bild machen! Unsere diesjährige Weihnachtsmarktfahrt geht nach Münster und Osnabrück. Am Freitag, d. 13.12.19 starten wir um 7.30 Uhr mit dem Bus in Bröckel Richtung Münster. Dort erwartet uns ein Stadtrundgang mit anschließendem Besuch des Weihnachtsmarktes. Insgesamt 5 Weihnachtsmärkte verwandeln die Altstadt von Münster in ein Wintermärchen und laden mit rund 300 Ständen zum Bummeln, Einkaufen und natürlich auch zum Genießen ein! Abends fahren wir dann in unser Hotel „Remarque“ in Osnabrück. Von dort aus werden wir nach dem Frühstück den Osnabrücker Weihnachtsmarkt erkunden, bevor wir gegen 15.30 Uhr die Heimreise antreten, so dass wir gegen Abend wieder in Bröckel eintreffen. Die Fahrt kostet pro Person im DZ 145,- €. Der EZ-Zuschlag beträgt 32,- €. Verbindliche Anmeldungen nimmt  ab sofort Waltraut Burneleit, Tel. 86 17 entgegen.

Nach oben

Nimm hin  - dann haste

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr dazu...




Mit dem Rad durch die USA, Fotos

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr dazu...

 




Die wahre Lebenskunst besteht darin
im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen


           


Bröckel

Bröckel, mit langem "Ö" gesprochen, ist eine kleine Gemeinde am Rande des Landkreises Celle. Der Ortsname entwickelte sich aus dem alten, plattdeutschen Wort "Brauk", was Bruch, Moor oder Sumpf bedeutete. Durch Bröckel führte ehemals die einzige Straße, welche die Fuhrwerke heil von Braunschweig nach Lüneburg kommen ließ. Kam man von der "festen" Route ab, steckte man schnell mit Pferd und Fuhrwerk im Morast fest. Schon damals galt "... und schaurig ist´s übers Moor zu gehen". Heute findet man einen Ort in der Südheide, mit alten Fachwerkhäusern und vielen alten Eichen, wo Tradition gepflegt wird und gleichzeitig versucht wird es mit Neuem und Modernem zu vereinen. Unser Ort hat zur Zeit 1803 Einwohner.

Unser LandFrauenverein ist 1952 gegründet worden, wir haben 161 Mitglieder.

Unsere Vereinsaktivitäten:

Smiley   Versammlungen mit verschiedenen Themen, wie z. Bsp. Gesundheit, Kultur, Reiseberichte, Ernährung, Gutes für die Seele, Lesungen, Recht, Politik oder Soziales

Smiley    3 - 5 Kurse pro Jahr, in den Bereichen, Handarbeiten, Kunst, Floristik, Kochen, Gesundheit

Smiley    Tagesfahrten

Smiley    Mehrtagesfahrt

Smiley     Fahrradtour

Smiley    Wanderung

Bröckel

Bröckel, mit langem "Ö" gesprochen, ist eine kleine Gemeinde am Rande des Landkreises Celle. Der Ortsname entwickelte sich aus dem alten, plattdeutschen Wort "Brauk", was Bruch, Moor oder Sumpf bedeutete. Durch Bröckel führte ehemals die einzige Straße, welche die Fuhrwerke heil von Braunschweig nach Lüneburg kommen ließ. Kam man von der "festen" Route ab, steckte man schnell mit Pferd und Fuhrwerk im Morast fest. Schon damals galt "... und schaurig ist´s übers Moor zu gehen". Heute findet man einen Ort in der Südheide, mit alten Fachwerkhäusern und vielen alten Eichen, wo Tradition gepflegt wird und gleichzeitig versucht wird es mit Neuem und Modernem zu vereinen. Unser Ort hat zur Zeit 1803 Einwohner.

Unser LandFrauenverein ist 1952 gegründet worden, wir haben 161 Mitglieder.

Unsere Vereinsaktivitäten:

Smiley   Versammlungen mit verschiedenen Themen, wie z. Bsp. Gesundheit, Kultur, Reiseberichte, Ernährung, Gutes für die Seele, Lesungen, Recht, Politik oder Soziales

Smiley    3 - 5 Kurse pro Jahr, in den Bereichen, Handarbeiten, Kunst, Floristik, Kochen, Gesundheit

Smiley    Tagesfahrten

Smiley    Mehrtagesfahrt

Smiley     Fahrradtour

Smiley    Wanderung

Nach oben